Museum

Zur Bewahrung der Erinnerung an den Ardennenkrieg zeigt das Baugnez 44 Historical Center die letzten großen Operationen und Kämpfe, die sich bei der Offensive " Wacht am Rhein" abgespielt haben!
Dieses neue Museum widmet sich dem Ardennenkrieg und dem Massaker von Baugnez / Malmedy, auf einer Fläche von 850 m² über 2 Ebenen, und zeigt Ihnen eine neuartige Museographie mit Szenen von atemberaubender Realität.

 

Authentisches Material, Fahrzeuge, Bilder und zeitgenössische Filme voller Geschichte und Emotion tauchen Sie mitten in den Krieg in den Ardennen ein.
Nicht weniger als 15 Szenen des täglichen Lebens der Soldaten während des Ardennenkriegs werden Ihnen gezeigt, davon 2 in Belgien einzigartige, die mit einem Licht- und Tonsystem ausgerüstet sind, und die Sie in den Winter 1944 des Ardennenkriegs zurückversetzen. Sie werden dort eine außergewöhnliche Sammlung finden mit einigen Stücken, die weltweit einzigartig sind. Während der gesamten Besichtigung werden Sie von einem Audio-Führer begleitet, der Ihnen detaillierte Kommentare über den Krieg in den Ardennen gibt, und Ihnen die Geschichte und Anekdoten über die Ausstellungsstücke erzählt. So können Sie die Geschichte neu erleben und den Ardennenkrieg noch besser verstehen lernen.

 

Fahren Sie mit dem Anzeiger Ihrer Maus über eine der nachfolgenden Nummern, und die Legende der Museumsvitrine wird erscheinen.
Klicken Sie dann auf die Nummer einer Museumsvitrine, um deren Foto zu betrachten.